Alpenkind

0.1/5

6,90 10,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Der Säntis ist mit 2501,9 m ü. M. der höchste Berg im Alpstein (Ostschweiz). Durch die exponierte, nördlich vorgelagerte Lage des Alpsteins ist der Berg eine von weither sichtbare Landmarke am Bodensee.

Hier auf ca. 1200 m ist der Fichtenwald in etwa zu einem Drittel mit Weisstannen durchsetzt. Charakteristisch für diese Lage ist die kurze, intensive Sommerzeit mit einem sehr ausgeglichenen Klima. Bedingt durch den hohen Tannenanteil erfolgt die Ernte des Waldhonigs in diesem Gebiet erst im Spätsommer. Der Honig bekommt so eine besonders lange Fermentierungsphase mit dem Resultat eines sehr intensiven Geschmacksbildes. Dieser prägnante, edelkastanienbraune, smaragdschillernde Honig widerspiegelt die Aromen des Gebirgssommers von sonnengerösteten Fichtennadeln bis gewittrigem Moos.

Gewicht n. v.
Aussehen:

Farbton: Dunkel / Kräftig-Rosskastanienfarben
Konsistenz optisch: Zäh fließend

Geruch:

Leichte Karamellnuancen kombiniert mit einer Brise herber Tannennote und dem kleinen Etwas aus dem Wald

Geschmack:

Angenehm kräftig wild mit einer aromatischen Süße

Mundgefühl:

Samtig weich

Empfehlung:

Wir empfehlen diesen intensiven Honig mit einer gesalzenen Butter auf einem Weggli mit langer Teigführung.

Lage:

Säntis / Schweiz

Produktbewertungen

Fragen? Schreibe uns unter
info@bee-os.com
Sichere Kreditkarte
Zahlung
Versandkostenfrei
ab 35 €